Wahre Schönheit kommt von innen.

Das sind keine leeren Worte, sondern harte Fakten:
Festes Gewebe und jugendliche, frische Haut verdanken wir vor allem einer Substanz – dem Strukturprotein Kollagen.

 

Prickelnder Genuss und natürliche Schönheit. In zwei Geschmacksrichtungen.

Schluck für Schluck sinnliches Genießen –wann und wo auch immer Ihnen danach ist.

Der Trend zum Beauty-Drink steht erst ganz am Anfang. Kollago bietet Ihnen schon heute, was zu einem modernen und zeitgemäßen Lebensstil passt: Erfrischung, Durstlöschen und Genuss – alles zusammen aus einer Flasche. Kollago repräsentiert den ganzheitlichen Geist unserer Zeit – sind Sie ein Teil davon?

Kollago gibt es in zwei Varianten:

Erfrischend schön aus der 200 ml Mehrweg-Glasflasche.

Warum Kollagen so wichtig ist

 

Viele Elemente unseres Körpers sind auf Kollagen angewiesen: Knochen, Zähne, Knorpel, Sehnen, Bänder – aber am deutlichsten macht sich die elementare Bedeutung von Kollagen in unserer Haut bemerkbar.

Mit über dreißig Prozent nimmt Kollagen den größten Anteil aller Proteine im Körper ein und ist
damit das am häufigsten vorkommende Eiweiß.

Das Problem dabei: Etwa ab dem dreißigsten Lebensjahr kann unser Körper den erforderlichen Nachschub an Kollagen nicht mehr selbst herstellen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt ist die Zufuhr
von außen unerlässlich, wenn wir unser gesundes und jugendliches Aussehen erhalten wollen.

 

Vorteile von Kollagen 

  • Dem natürlichen Alterungsprozess entgegenwirken
  • Langfristig glattere Haut
  • Dem Körper seine natürliche Spannkraft wiedergeben & erhalten

 

 

 

„Kollago: Der exklusive Lifestyle-Beauty Drink“

 

Außergewöhnliche Geschmackskompositionen und die Top-Qualität der Bestandteile sind der Grund für das exklusive Kollago-Frischerlebnis.

Kollago ist immer dabei und begleitet Sie durch den Tag. Erhältlich überall, wo erfrischende Schönheit im Angebot ist.

GUTES TUN mit kollago

Weltweit, können circa  264 Millionen Kinder und Jugendliche nicht zur Schule gehen. Grund hierfür: in vielen Entwicklungsländern gibt es schlichtweg keine Schulen.

Mit Kollago möchten wir dazu beitragen das diese Zahl sich senkt. Wir haben uns entschieden, in Kooperation mit der Reiner Meutsch Stiftung FLY&HELP, noch dieses Jahr bei dem Launch von Kollago eine Schule in einem Entwicklungsland zu bauen.

Beim Kauf von einer Flasche Kollago, spenden wir 20% unserer Marge direkt an die Reiner Meutsch Stiftung FLY&HELP. Es ist uns von großer Bedeutung, dass Kindern die Chance auf eine Schulbildung geboten wird.

 

Story

Im Grunde ist meine Frau schuld an allem. Irgendwann fiel mir auf, dass Kollagen in unserem Haushalt allgegenwärtig war: Im Badezimmer lagen rätselhafte Ampullen herum, in der Küche verteilten sich jede Menge Kollagen-Sachets malerisch über alle Ablageflächen, und in der Süßigkeiten-Schublade fanden sich einige Tüten mit bunten Kollagen-Gummibärchen. Gummibärchen mit Kollagen – darauf muss man erst einmal kommen.

Schließlich entschloss ich mich, sie darauf anzusprechen. Als Ergebnis erhielt ich eine ausführliche Vorlesung über die Vorzüge des Proteins Kollagen, wenn es um Gesundheit und Schönheit geht.

Das war eines der Schlüsselerlebnisse in meinem Leben. Aus meinem privaten Interesse über das merkwürdige Verhalten meiner Frau wurde praktisch in Lichtgeschwindigkeit intensives berufliches Engagement. Mein erster, blitzartiger Gedanke war: “Das ist etwas für Sanpuro.” 

Dabei hatte ich in diesem Augenblick noch nicht die leiseste Idee, was man daraus machen könnte. Ich wusste nur eines: Wenn meine Frau etwas interessant findet, dann sollte man das nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn meine Frau hat ein untrügliches Gespür für Trends. Das ist auch der Grund dafür, dass sie bei Sanpuro für Produktentwicklung und Marketing verantwortlich ist.

Sofort machten wir uns an intensive Überlegungen zu einem aufregenden Produkt auf Kollagenbasis. Auch dabei leistete meine Frau wertvolle Produktgeburtshilfe. Ein weiteres Sachet? Meine Frau winkte ab: “Ich bin doch nicht krank!” Ein zuckerreiches Produkt? Meine Frau war dagegen: “Da wiegen die Nachteile die Vorteile auf. Bitte keine weitere Zuckerbombe!”

Wir sahen uns nachdenklich an. Wie sollte das neue Produkt beschaffen sein? Schließlich sagte meine bessere Hälfte: “Entwickle doch einfach ein Produkt für mich persönlich, damit triffst du die Bedarfslage vieler Menschen.”

“Und wie soll das aussehen?”, fragte ich.

“Das ist doch klar, oder? Kollagen für die Gesundheit und Schönheit, wenig Zucker, erfrischend, einfach in der Anwendung.
Ach ja – cool aussehen sollte es auch.”

Im Grunde war das die Geburtsstunde von Kollago, damals, bei uns zuhause. In kurzer Zeit entstand daraus nicht nur ein Beauty-Lifestyle-Getränk der neuen Art – erfrischend, gesund und jederzeit griffbereit. Es entstand eine neue Sparte von Erfrischungsgetränken.

Wie ich immer sage: Es lohnt sich in jedem Fall, auf seine Frau zu hören.

Herzlichst,
Sasan Ghiassi

Kollagen lässt sich dem Körper in Form von Pulver, Tabletten, Kapseln oder Drinks verabreichen.
Im Wesentlichen liegt der Fokus bei der Marktpositionierung auf Proteinzufuhr und medizinisch basierter Schönheitspflege, vielfach auch als rezeptfreies Nahrungsergänzungsmittel.
In flüssiger Form war Kollagen bisher nur in Ampullen erhältlich. Mit Kollago ändert sich das grundlegend.
Mit einem Wort:

Möchten Sie mehr über Kollago erfahren?
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sanpuro Vertrieb GmbH
Vogelsanger Weg 111
40470 Düsseldorf

Tel: 0211 – 93676520
Fax: 0211 – 93676522

 

7 + 14 =